Kirchenbuch Seitendorf

Kirchenbuch Seitendorf

Mir liegen Kopien der Zweitschrift des Kirchenbuchs der evangelischen Kirche Seitendorf, Kreis Schönau, Schlesien von 1794 bis 1870 vor. Gemeinsam mit meinem Vater bin ich dabei, eine Kirchenbuchverkartung zu erstellen. Ein komplettes Register der Taufen (2.603 Einträge), Hochzeiten (737 Einträge) und Beerdigungen (2.207 Einträge) ist bereits fertig. In Arbeit sind die Taufpaten.

Titelblatt des Kirchenbuchs Seitendorf

Die 20 häufigsten Nachnamen

  • Wittig
  • Reimann
  • Meiwald/Meywald/Maiwald/Maywald
  • Geissler/Geißler
  • Ludewig
  • Wittwer
  • Grundmann
  • Krincke/Krinke
  • Hoffmann
  • Opitz
  • Teuber/Täuber
  • Hansch
  • Blümel/Bluemel
  • Wagner
  • Zedlitz
  • Menzel
  • Pohl
  • Kahnbach
  • Schmidt
  • Riedel

Personen aus Seitendorf

Bürgermeister

  • bis 1870 SCHULZE

Pastor

  • 1807-1845 - Ernst Heinrich GAMPER
  • 1845-1888 - Ernst Gottlieb LOCHMANN

Kantor und Lehrer

  • vor 1852 George Friedrich HILSE
  • 1858-1890 Johann Carl Traugott HAMMER
  • 1890-1932 Gustav KÜHN

Kirchenvorsteher

  • 1794 Carl Christoph ZEDLITZ
  • 1846 - Carl Wilhelm WITTIG

Schulvorsteher

  • 1854 Johann Carl Siegismund THÄSSLER

Förster in Rodeland

  • 1801 - Carl Gottlieb NEUNHERZ
  • 1836 - Carl Heinrich August NEUNHERZ

Rittergutsbesitzer (bzw. Mittelhof)

  • 1832-1864 Heinrich Christoph TITZE
  • 1864-1866 Frau von Heinrich Christoph TITZE
  • 187?-1900 Conrad Titze

Müller

  • 1810 Johann Gottlieb TOEPLER (Niedermüller)
  • 1840 Johann Ephraim HIRT
Mittelmühle
  • 1834 Carl SCHENCK
  • Johnan Gottlob FREUDENBERG (vor 1830)
Obermühle
  • 1828 Carl Wilhelm RAUCH
  • vor 1834-1840 Johann Carl Traugott TOEPLER
  • -1850 Johann Carl Benjamin KUNZE
  • 1850- Carl Benjamin LANDMANN

Schmied

  • 1854 Johann Carl Siegismund THÄSSLER

Krämer

  • 1811-1855 Carl Friedrich PRUSCHWITZ
  • 1833 Johann Gottlob Benjamin LANGER
  • 1849 Carl Gottlieb SCHINDLER
  • 1854 Gottfried Ernst MEIWALD

Wirt (Kretschmer)

  • 1833 Carl Gottlieb HAUFE

Schuhmacher

  • 1796 - Johann Gottlieb FRITSCHE
  • 1802 Johann Christoph GUDER
  • 1839 Carl Wilhelm LIENIG

Grundbesitz

  • Oberhof
  • Vorwerk
  • Mittelhof/Rittergut
  • ohne Namen
  • ohne Namen
  • Rennergut
  • Silberei
  • Bindergut (1856) vom Rittergut gekauft
  • Wüstegut (Mittelmühle)
  • Kunt’sches Gut
  • Beergut (Ruine der Windmühle)
  • Niederkretscham
  • Niederhof
  • Scholtisei